Jetzt anfragen
Persönliche Urlaubsberatung+39 0474 710 423
online buchenJetzt anfragen

Ihr Skiurlaub im Hochpustertal verspricht unvergessliche Erlebnisse

Ihren Skiurlaub im Hochpustertal zu verbringen, ist eine gute Entscheidung. Rings um unser Hotel in Sexten finden Sie nämlich unzählige Möglichkeiten, sich in Ihrem Winter- und Skiurlaub im Hochpustertal aktiv zu betätigen und dabei die einzigartige Naturlandschaft zu erleben und in vollen Zügen zu genießen. Der Skiurlaub im Hochpustertal besteht aber nicht nur aus Skifahren und Snowboarden. Ganz im Gegenteil! Sehen Sie hier, was Sie im Winter- und Skiurlaub im Hochpustertal erwartet und welche Möglichkeiten Ihnen offenstehen.

Ihren Skipass erhalten Sie einfach und bequem an der Rezeption. Somit genießen Sie einen unbeschwerten Skiurlaub vom Anfang bis zum Ende.

Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour durch Sexten und erfahren Sie allerlei über das Dorf der Drei Zinnen!

Im Skiurlaub im Hochpustertal ist der Pistenspaß garantiert

Ski und Hochpustertal gehören einfach zusammen. Deshalb ist das Skifahren im Winterurlaub im Hochpustertal auch die beliebteste Aktivität bei Gästen. In der Dolomitenregion Drei Zinnen stehen Ihnen 93 Pistenkilometer, die bestens präpariert sind, zur Verfügung. Im Skiresort Drei Zinnen haben Sie außerdem die Möglichkeit, mehrere Pisten mit nur einem Skipass zu befahren. Übrigens, der Skipass ist an der Rezeption des Hotel Royal erhältlich. Und das Beste in Ihrem Skiurlaub im Hochpustertal: Sie können direkt vom Hotel aus auf die Piste starten. Gegenüber vom Hotel Royal befindet sich nämlich ein Lift, mit dem Sie direkt ins Skigebiet Sexten gelangen.

Auch das Langlaufen ist im Winter- und Skiurlaub im Hochpustertal sehr beliebt. Wiederum können Sie direkt vor der Haustür starten und die wunderschöne Naturlandschaft ringsum beim Langlaufen erkunden. In Sexten und Umgebung stehen Ihnen 200 Kilometer Langlaufloipen zur Verfügung.

Der Winter in Sexten hat viel zu bieten: vom Skifahren und Langlaufen bis hin zum Winderwandern und Rodeln. Und das alles mit einem herrlichen Panoramablick auf die Dolomiten …!

Mit den Ski im Hochpustertal hoch hinaus

Im Skiurlaub im Hochpustertal steht zwar das Skifahren auf den Pisten im Vordergrund. Allerdings spielen sich auch abseits der Pisten unvergleichliche Abenteuer ab. Nutzen Sie Ihren Skiurlaub im Hochpustertal und unternehmen Sie eine Skitour in den Dolomiten! Wer schon einmal mit den Ski in den Bergen unterwegs war, weiß, dass man ein solches Erlebnis nicht so schnell vergessen wird. Schritt für Schritt, mit etwas Anstrengung, gehen Sie den Berg hinauf, dem Gipfel entgegen. Dabei sind Sie umgeben von einer nahezu unberührten Winterlandschaft. Was gibt es Schöneres? Wenn Sie oben angekommen sind, wartet der faszinierende Ausblick als Belohnung auf Sie. Und dann geht es wieder hinunter – durch lockeren, unberührten Tiefschnee. Das müssen Sie in Ihrem Skiurlaub im Hochpustertal einfach erlebt haben! Rings um Sexten gibt es viele Berge, die sich für eine Skitour eignen. Gerne beraten wir Sie genauer dazu oder geben Ihnen den Kontakt eines Skiführers. Für eine Skitour sind nämlich Können, Erfahrung und eine genaue Vorbereitung Voraussetzungen. 

Weitere Winterabenteuer in Ihrem Skiurlaub im Hochpustertal

Sie wollen mehr in Ihrem Skiurlaub im Hochpustertal? Kein Problem! Sexten und die Dolomitenregion Drei Zinnen haben noch weit mehr zu bieten, als das Skifahren und Langlaufen. Hier einige Vorschläge, was Sie in Ihrem Winter- und Skiurlaub im Hochpustertal unternehmen können.

  • Winterwandern: Die Gegend rings um unser Hotel eignet sich perfekt zum Winter- und Schneeschuhwandern. Egal ob auf präparierten Wanderwegen oder durch den verschneiten Wald. Beim Wandern im Winter- und Skiurlaub im Hochpustertal spüren Sie den Zauber und die Magie der kalten Jahreszeit.
  • Pferdeschlittenfahrt: Romantiker aufgepasst! Bei einer Kutschenfahrt genießen Sie die herrliche Winterlandschaft mit all Ihren Sinnen. Und haben Ihre Kinder eigentlich schon einmal eine Rentierschlittenfahrt unternommen? Im Winter- und Skiurlaub im Hochpustertal haben sie die Möglichkeit dazu. Auf der Rotwand leben nämlich finnische Rentiere …
  • Eislaufen und Eisstockschießen: Das Eislaufen und Eisstockschießen sind beliebte Aktivitäten und eine gute Abwechslung zum Skifahren im Winterurlaub im Hochpustertal. In Sexten befindet sich ein Kunsteislaufplatz – auch mit zwei Bahnen zum Eisstockschießen.
  • Rodeln: Wie wäre es mit einer lustigen Rodelpartie? Besonders den kleineren Gästen gefällt es, auf dem Schlitten den Berg hinunter zu sausen. Im Hochpustertal gibt es verschiedene Pisten, die als Rodelbahn präpariert sind.
Top Angebote